Roland Prozessfinanz International

Prozessfinanzierung im Multinationalen Ausland

Mit zunehmender Globalisierung der Wirtschaft steigt auch die Nachfrage nach internationaler Rechtsberatung und Rechtsdurchsetzung. Letztere kann durch die jeweiligen nationalen Gerichte, aber auch durch private Schiedsgerichte sowie mittels alternativer Streitbeilegungsmethoden (sog. ADR – Alternative Dispute Resolution) geschehen.

ROLAND ProzessFinanz unterstützt seine Kunden bereits seit langem in internationalen Auseinandersetzungen. Wir finanzieren u.a. Schiedsverfahren und arbeiten mit ausländischen Prozessfinanzierern zusammen. Sofern gewünscht, empfehlen wir auch einen Anwalt mit spezifischem Know-how und internationalem Background.

Unsere Unterstützung ist unabhängig vom gewählten Schiedsverfahren (bspw. ICC, UNCITRAL oder ICSID), Schiedsort und anwendbaren Recht. Insbesondere Anspruchsdurchsetzungen gemäß Investionsschutzabkommen (sog. BIT – Bilateral Investment Treaties) bedürfen spezieller Sachkenntnisse, die über die rein anwaltliche Beratung hinausgehen. ROLAND ProzessFinanz verfügt über eben dieses Know-how oder hat Partner, die landesspezifische Expertise beisteuern können.

Alternative Streitbeilegung durch zum Beispiel Mediation, Schlichtung oder Adjudikation gewinnt angesichts hoher Kosten und langer Verfahren immer mehr an Bedeutung. Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine solche Vorgehensweise mit dem Klagegegner vereinbart haben oder Sie dies als sinnvolle Alternative betrachten.

Finanzierungsbereiche

Wir finanzieren Ansprüche: