5. Kölner Expertengespräch

Seminar zur Arzthaftung bei Geburtsschäden

Mit Fachvorträgen zum Thema Geburtsschäden und Arzthaftungsrecht setzt sich die Veranstaltungsserie Kölner Expertengespräche am 19. Mai 2017 fort.
Im Kölner THE NEW YORKER Hotel vermitteln Experten medizinisches und juristisches Fach- und Spezialwissen an die Teilnehmer des Seminars.

Programm (7,5h FAO)

ab 8:30Uhr:
Frühstück und Begrüßung

09:00 – 11:00 Uhr:
Leitlinienkonforme Schwangerenbetreuung vor und unter der Geburt
Prof. Dr. Dr. med. Axel Feige

11:00 – 11:15 Uhr:
Pause

11:15 -12:45 Uhr:
Grundlagen des Geburtsschadensrechts: Bearbeitung und Strategien
Rechtsanwalt Dr. Roland Uphoff, M.mel.

12:45 – 13:45 Uhr:
Mittagessen und Meinungsaustausch

13:45 – 14:15 Uhr:
Prozessfinanzierung – Klagen ohne Risiko
Rechtsanwältin Sandra Peters

14:15 – 16:15 Uhr
Was ist bei der neonatologischen Behandlung noch verständlich und was nicht mehr?
Prof. Dr. med. Rolf Maier

16.15 – 16.30 Uhr
Pause

16.30 – 18.00 Uhr
Überwachungs- und Kontrollpflichten in der neonatologischen Versorgung
Rechtsanwalt Dr. Roland Uphoff, M.mel.

Vollständiges Programm zum Download

Referenten

Prof. Dr. Dr. med. Axel Feige
Frauenarzt, Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin, Nürnberg

Dr. Roland Uphoff, M.mel.
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Master of Medicine, Ethics and Law, Kanzlei Uphoff, Bonn

Sandra Peters
Rechtsanwältin, Fachbereich Arzthaftungsrecht
ROLAND ProzessFinanz AG, Köln

Prof. Dr. med. Rolf F. Maier
Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Universitätsklinikum Marburg

Allgemeines