Vorteile & Voraussetzungen

Internationales Know How und starke Partner

Vorteile

Die Prozessfinanzierung der ROLAND ProzessFinanz bietet zahlreiche Vorteile für alle Beteiligten. Mit uns als starkem Partner in Ihrem Team sind Sie bestens für alle Eventualitäten gerüstet. Denn ROLAND ProzessFinanz unterstützt nicht nur finanziell, sondern auch durch jahrzehntelange Prozesserfahrung, eigene Gutachten und das Know-how der eigenen Anwälte.

Die Vorteile für Sie als Privatperson

  • Sie investieren nicht Ihr Privatvermögen in einen Gerichtsprozess.
  • Im Verlustfall tragen Sie keinerlei Kosten. Selbst die Gegnerkosten werden von uns übernommen. Das volle Kostenrisiko verbleibt bei uns.
  • Sie erhalten eine unabhängige Zweitmeinung von erfahrenen und spezialisierten Anwälten.
  • Sie bekommen für Ihr juristisches Team im Verfahren Verstärkung, denn wir begleiten Sie und Ihren Anwalt bei jedem Schritt.
  • Sie schaffen Waffengleichheit auch bei scheinbar übermächtigen Gegnern. Wir garantieren Ihre Unterstützung auch bei lang andauernden Prozessen.

Die Vorteile für Sie als Anwalt

  • Die Prüfung einer Finanzierungsanfrage erfolgt kostenlos, innerhalb kurzer Zeit und durch erfahrene Anwälte der ROLAND ProzessFinanz.
  • Sie können mithilfe der Prozessfinanzierung Mandate führen, die sonst nicht weiterverfolgt würden.
  • Sie können sich vollständig auf die Prozessführung konzentrieren. Wir stellen Ihnen die finanziellen Mittel bereit, um den Anspruch bestmöglich durchzusetzen, ggf. durch Hinzuziehung von externen Gutachtern und Sachverständigen.
  • Unsere Anwälte begleiten das Verfahren vom Anfang bis zum Ende und stehen Ihnen und Ihrem Mandanten mit Expertise und Erfahrung als Unterstützung zur Verfügung.
  • Ihr Honorar nach RVG überweisen wir direkt an Sie. Alternativ zahlen wir auch auf Basis einer individuellen Honorarvereinbarung.
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, eine zusätzliche RVG-Gebühr (1,0) abzurechnen, sofern Ihr Mandant einverstanden ist.

Die Vorteile für Ihr Unternehmen

  • Sie verstärken Ihr juristisches Team im Verfahren, denn wir begleiten Sie und Ihren Anwalt bei jedem Schritt, damit Sie sich vollends auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren können.
  • Sie binden nicht die liquiden Mittel Ihres Unternehmens in einem Gerichtsprozess.
  • Sie belasten nicht Ihre Bilanz durch Rückstellungen für eventuelle Prozesskosten.
  • Sie schützen Ihr Unternehmen vor unerwarteten finanziellen Verlusten, denn das vollständige Kostenrisiko verbleibt bei uns.

Die Vorteile für Sie als Makler/Vermittler

  • Sie können Ihrem Kunden auch für nicht-rechtsschutzversicherte Fälle eine Finanzierunglösung anbieten.
  • Für Kunden der ROLAND Rechtsschutz halten wir besondere Konditionen
  • Sie erhalten als Fallvermittler bei Infinanzierungnahme eine streitwertabhängige Abschlussprovision. Bei erfolgreich abgeschlossenem Fall erhalten Sie zudem eine Erfolgsprovision.

Die Vorteile für Sie als Insolvenzverwalter

  • Sie können die rechtliche Prüfung von Ansprüchen ohne zusätzliche Kosten auslagern. Die Prüfung erfolgt durch eine erfahrene Rechtsanwältin, die auf die Realisierung insolvenzspezifischer Ansprüche spezialisiert ist.
  • Die Insolvenzmasse kann aussichtsreiche Ansprüche ohne Kostenrisiko realisieren.
  • Die Masse kann nur gewinnen, da die Finanzierung gegen Erfolgsbeteiligung erfolgt.
  • Es werden bereits Ansprüche ab einem Streitwert von 50.000 EUR finanziert.
  • Bei kurzfristigem Liquiditätsbedarf bieten wir die Möglichkeit, den Anspruch zu veräußern.
    Die Auszahlung erfolgt vor Klageerhebung und verbleibt bei der Masse unabhängig vom Prozessausgang.

 

Voraussetzungen

ROLAND ProzessFinanz finanziert alle Ansprüche, bei denen es um Geldzahlungen oder werthaltige Ansprüche anderer Art (z.B. Immobilieneigentum) geht, sowie gesetzliche Ansprüche. Für eine Finanzierung müssen folgende Grundvoraussetzungen erfüllt sein:

Voraussetzungen

  • Es besteht ein Zahlungsanspruch mit einem Streitwert von mindestens 100.000 EUR. Hinweis: Besitzt Ihr Mandant eine ROLAND Rechtsschutz- Versicherung, prüfen wir bereits ab einem Streitwert von 5.000 EUR.
  • Der Anspruchsgegner ist solvent genug, um den Anspruch bedienen zu können.
  • Der mandatierte Anwalt hat den Fall geprüft und stellt eine überwiegende Erfolgswahrscheinlichkeit für die gerichtliche Durchsetzung fest.
icon-rechtsgebiete
+49 (0) 221 8277-3000 icon-anruf info@roland-prozessfinanz.de icon-kontakt